Übungen 2018

 
Atemschutzbeauftragter Julian Brunner
Beginn: 11.04.2018 18:30 Ende: 11.04.2018 20:00
Heute Abend führte unser Atemschutzbeauftragter Julian Brunner eine Übung unter Verwendung von Chemieschutzanzügen (höchste Schutzstufe) durch. Neben theoretischen Grundlagen wurde auch auf die besondere Handhabung durch die Atemschutzgeräteträger mit entsprechender Zusatzausbildung eingegangen. Als Praxisübung galt es ein Leck an einem Fass mittels verschiedener einfacher Methoden abzudichten. Mit der restlichen Mannschaft wurde der Aufbau eines Behelfs-Dekontaminationsplatzes geübt.

Gerätschaften
Beginn: 28.03.2018 18:30 Ende: 28.03.2018 20:00
In regelmäßigen Abständen müssen unsere Gerätschaften auf deren Funktion überprüft werden, so geschah dies auch vergangenen Mittwoch. Zudem konnte so das Wissen der Kameraden wieder aufgefrischt werden und unseren neuen jungen Kameraden einiges gezeigt werden

Lithium-Ionen-Akkus
Beginn: 21.03.2018 18:30 Ende: 21.03.2018 20:00
Heute hielt unser GK Perkonigg Peter einen interessanten Vortrag über Lithium-Ionen-Akkus in unserem Lehrsaal. Dabei wurde auf den richtigen Umgang und den möglichen Gefahren bei falscher Handhabung genauer eingegangen. Defekte Akkus sind immer bei einer geeigneten Sammelstelle zu entsorgen!

Logistikzentrum des Roten Kreuzes
Beginn: 15.03.2018 18:30 Ende: 15.03.2018 20:30
Heute führte uns unser Kamerad Berger Emanuel durch das neue Logistikzentrum des Roten Kreuzes. Zudem konnten wir uns einen Einblick über eine perfekt funktionierende Leitstelle verschaffen. Hut ab vor der Arbeit eines Disponenten und vielen Dank für die interessante Führung!
mehr Bilder      mehr Bilder

Feuerwehrarzt Dr. Michael Obmann
Beginn: 21.02.2018 18:30 Ende: 21.02.2018 20:00
Heute schulte uns unser Feuerwehrarzt Dr. Michael Obmann im richtigen Umgang mit Unfallopfern und Sofortmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Verkehrs- und Freizeitunfälle. Verdeutlicht wurde insbesondere, dass mit dem Verstreichen der Zeit nach schweren Unfällen auch die Überlebenschance eines Unfallopfers sinken kann und somit verschiedene Auffälligkeiten von Personen auch spezielle und schnelle Maßnahmen erfordern. Ergänzend wurden Einsatzerlebnisse von Dr. Obmann, der auch als Notarzt tätig ist, besprochen. Vielen Dank für den interessanten Vortrag!
mehr Bilder      mehr Bilder

Blackout
Beginn: 14.02.2018 18:30 Ende: 14.02.2018 20:00
Heute gab uns unser GK BM Perkonigg Peter einen kleinen Einblick in das Thema "Blackout". In einer offenen Runde konnte jeder Kamerad sein Wissen aus seinem beruflichen Alltag miteinbringen und somit das Thema genauer aufarbeiten.

Zur Info - mehr zum Thema "Blackout" erfahren Sie bei unserem Info-Tag am 28.04.18 im Rüsthaus der FF St. Ruprecht

Atemschutzübung
Beginn: 10.01.2018 18:30 Ende: 10.01.2018 20:30
Um unseren Winter-Übungsbetrieb etwas aufzulockern, organisierte unser Atemschutzbeauftragter OFM Julian Brunner eine etwas andere Atemschutzübung. In voller Einsatzuniform und angelegtem Gerät spielten wir in unserer Fahrzeughalle einige Runden Völkerball

Archiv 2017
Archiv 2016